AMATEUR RADIO TELEGRAPHY STATION


Es ist April 2016, der Frühling kommt immer mehr in Schwung, wunderbares Wetter, Hochdruckgebiet. Blauer Himmel und die Sonne 
meint es gut. Mich zog es nach draußen. Kurz entschlossen, etwas Funkzeug eingepackt und los. Mir kam das WCA-Programm in
den Sinn. (World Castle Award). Nicht weit vom home QTH liegt die 

Burg Bornstedt - WCA/COTA   DL-02192/ SAB061.  



Die Ausrüstung ein Yaesu FT 817, einen SGC 211 Automatic-Tuner und als Antenne 10m Draht. Der Draht wurde um eine 9m Fiberglas-Teleskoprute gewickelt. Das Gegengewicht 10m lang auf dem Boden gelegt. Mehr ist beim Klick auf die Bilder zu erkennen.

...ganz wichtig, neben Taste und TCVR die Brille Fiberglas-Teleskoprute im Standfuß  am Wegesrand


Es wurden 23 QSO in ca. 2 Stunde Betrieb ins Log geschrieben , davon 8 portable Stationen. Natürlich alle in CW !
Portable-Log RBN - DL5CL/p



Bei der Betrachtung der Meldungen in RBN zeigt sich, man kann auch mit bescheidener Ausrüstung gute Signale erzeugen. Siehe Störabstände S/N in db

 

home