AMATEUR RADIO TELEGRAPHY STATION



Wichtige Eigenschaften eines  Transceiver für Telegraphy

-  QSK (full bk) , ohne Verkürzung der kurzen Zeichen  (Punkte) bei hohen Tempo
-  alle wichtigen Bedienelemente an der Frontplatte, keine "tiefgründigen" Menüs
-  steilflankige ZF-Filter, kleiner Shapefaktor unter 2
-   HF-Handreglung,  richtige Bedienung erhöht den Signal/Störabstand
-   eine AGC, welche man  den Erfordernissen  anpassen kann
-   IM-freier Dynamikbereich im  Abstand von 2 KHz größer 80 db, für pile up und Contestbetrieb , bei normal Betrieb verzichtbar
-   geringes Eigenrauschen, zu  prüfen  ohne Antenne
-   eine spotting Möglichkeit , notwendig zum zero beat  des QSO-Partners
-   einstellbare Ablage/ Mithörton

Transceiver im shack

Ten Tec 538-Jupiter Ten Tec 588-OmniVII

Ten Tec  538 - Jupiter 160m - 10m


Ten Tec  588 - Omni VII   

Ten Tec 599-Eagle Ten Tec 539-Argonaut VI

Ten Tec  599 - Eagle


Ten Tec  539 - Argonaut VI

ICOM IC 7300

link: Ten Tec Transceiver

        QRZNOW.com
 
       


   
Die Sherwood-Liste,  Bewertung der  Empfänger aktueller Transceiver.   mehr Info

home