AMATEUR  RADIO  TELEGRAPHY  STATION

 





Mein  shack Februar 2016


Ich kann Morsezeichen hören !
So sprach der Doktor zu mir.


Geboren bin ich 1950, also nicht mehr so taufrisch, aber dafür mit einer Menge an Erfahrungen und auch Enttäuschungen. Im Amateurfunk kennt man mich als "Ron", ist kürzer als Roland. Besonders in CW.
Irgendwann, so mit 12, habe ich mir den "Virus" der Funkerei eingefangen. Es hat sich zu einer chronischen Krankheit entwickelt, mit einer absoluten Abhängigkeit von Morse-Telegraphy. Der Suchtfaktor liegt bei etwa 100. Also keine Chance auf Heilung !  Aber ich kann  gut damit leben und meine Frau und Familie haben sich an die oft unverständlichen Symptome gewöhnt.
Möchtest Du mit mir Kontakt aufnehmen, schreib mir eine email oder viel besser drehe über die CW-Subbänder, dort kannst Du mich häufig finden.
 

                



Es ist  ein richtiger Nervenkitzel, Morsezeichen
perfekt  zu senden und zu empfangen.

               Was mich am Telegrafie - Amateurfunk stört.
               
               Die Unfähigkeit
einiger OPs sich im pile up zu bewegen. Es wird bei Split-Betrieb
               mit einer Beharrlichkeit auf der Frequenz der DX-Station gerufen und konsequent
               deren Ruf z.B - "JA only"  ignoriert.
             
               Das eine Reihe von OPs sich in ihren Morse-Fertigkeiten total überschätzen.
               Besonders beim Geben. Es scheint, man benutzt ein eigenes Morsealphabet
               QSD ist ihr enger Freund. Sie meinen, CW ist QRQ!  
               
               Man hört dem Partner überhaupt nicht zu. Es werden nur die üblichen Phrasen    
               gesendet. Fragen werden ni
cht verstanden.
               
               Sogenannte "Club-Hunter", die glauben ihre CW-Fähigkeiten zeigt sich in der
               Anzahl der CW-Club-Mitgliedschaften.
             
               Wenn Mitglieder eines CW-Clubs, OPs als Mitglied vorschlagen, welche die      
               Aufnahmebedingungen in keinster Weise erfüllen und die Vorgeschlagenen als      
               Mitglied geführt werden.  
               
               
             

Bedenke: Nicht alle Funkamateure sind gleich, einige kennen  das Morsealphabet und können es benutzen ! 


home